Emil-von-Behring-Schule
Tag der offenen Tür im September 2016
Die dargebotene Auswahl an Unterrichtsthemen deckte nicht nur die unterschiedlichen Fachgebiete ab, sondern verstand es auch, die Kinder mit allen Sinnen anzusprechen. Während beispielsweise in einer der ersten Klassen die Zahl „4“ ganz im Mittelpunkt stand, wurde in einer anderen ersten Klasse eine Bilderbuchgeschichte in einer Bewegungslandschaft nachgespielt. In einer 2. Klasse drehte sich alles um Formen und Muster, denn es wurden achsensymmetrische Figuren aus dem Geometrieunterricht, wie bespielweise Schmetterlingsflügel, untersucht. Außerdem gab es eine Lernwerkstatt im Computerraum, bei der die Kinder sich mit dem Leseprogramm Antolin beschäftigten. Mit mehr naturwissenschaftlichem Forscherdrang widmeten sich Schülerinnen und Schüler des dritten Jahrgangs der Frage, was die Brause zum Prickeln bringt. Und natürlich gab es für die Eltern einen Infostand und frischer Kaffee mit leckerem Kuchen.
Wir hoffen, es hat allen genauso gut gefallen wie uns!
Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür
→ Fenster schließen