Die Klassen 1a und 1b im Schauspielhaus    
 
Aufgeregt sammelten sich die Kinder der Klassen auf dem Schulhof und konnten die Abfahrt kaum erwarten. Nachdem es im Vorfeld mit der Straßenbahn Probleme gab, mussten sich alle Kinder in einen Bus quetschen. Das war sehr aufregend und super warm. Vom Bochumer Hauptbahnhof aus liefen die Igel und Löwen noch recht fröhlich bis zum Schauspielhaus. Nach einem entspannten Frühstück durften alle endlich in den großen Theatersaal.
Als dann "Die unglaubliche Geschichte vom kleinen Roboterjungen" endlich begann, starrten 44 Löwen und Igel gebannt auf die Bühne. Mit viel Licht und Gefühl wurde die Geschichte eines kleinen Roboters erzählt, der von Wissenschaftlern ein Gehirn eingepflanzt bekam und somit zum Leben erweckt wurde.
Für die Klassen war es ein gelungener erster Ausflug.
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule