Emil-von-Behring-Schule
Aufregender Besuch der ersten Klassen in der Stadtbücherei Bochum
Mitte Dezember waren die ersten Klassen des Teilstandorts Hordeler Heide in der Bücherei. Dort wurde zunächst zur Einstimmung ein Buch von einem kleinen Hasendieb vorgelesen. Anschließend durften die Kinder auf eigene Faust im Buchbestand herumstöbern und sich gleich ein Buch zum Ausleihen aussuchen. Diese Bücher werden bald per Bücherkiste in unsere Klasse geliefert und dort können die Schülerinnen und Schüler es dann lesen. Zum Abschluss unseres Besuchs gab es dann noch eine weitere Geschichte, die von einer kleinen Diashow begleitet wurde.
 
Ein besonderes Abenteuer stand der zweiten Gruppe der Erstklässer bevor: Nach der Büchereiführung wurde sie vom Schneegestöber überrascht. Die Busse fuhren nicht mehr, so mussten statt dessen die Straßenbahn genutzt werden. Eine halbe Stunde haben die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften dann noch von der Haltestelle bis zur Schule durch den Schnee stapfen müssen. Wir haben den langen Fußmarsch genutzt, um - zur großen Freude der Anlieger - die Lieder für das Schulsingen zu üben. Was für ein aufregender Ausflug!
Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel
→ Fenster schließen